Frank Buchs

CEO

Frank Buchs

Seit 1986 hat Frank Buchs an über 120 internationalen Filmprojekten gearbeitet. Die Serien „Babylon Berlin Season 1-3“, „Das Boot Season 1-2“, „Der Pass Season 1“, „Acht Tage, Season 1, „Hausen, Season 1“, „The Young Pope“ (mit Jude Law) und „Katharina die Große“ mit Helen Mirren und die Filme „Reasonable Doubt“ (mit Samuel Jackson), „Pay the Ghost“ (mit Nicolas Cage) und das aktuelle Projekt „Dreamland (mit Gary Oldman) zeigen eine Auswahl seiner Projekte der letzten 5 Jahre.

Ab 2007 war Frank Buchs Geschäftsführer der Videoscope Fernseh-Film GmbH, später dann der Polyphon International und anschließend der Bavariapool Film 1 GmbH. 2011-2016 war er zudem als Produzent zunächst für die Bavaria Studios und deren Gesellschaften, Bavaria Pictures und die Bavaria Fernsehproduktion tätig. Von Oktober 2016 bis Dezember 2018 war er für SKY Deutschland als Director of Production & Business Affairs - Film & Entertainment aktiv. Seit Januar 2019 übernahm er die Geschäftsführung der Construction Filmproduktion an der Seite der Firmengründerin Veronica Ferres. 

FILMOGRAFIE

als Produzent:

USA:

Pay the Ghost

Producer / starring Nicolas Cage 

- 2015 -

Reasonable Doubt 

Producer / starring Samuel L. Jackson

- 2014 -

Schweden:

Nils Holgerson

Producer / für ARD/ZDF

- 2011 -

Neuseeland:

Emilie Richards

Producer/ für ARD/ZDF

- 2010 -

Kanada:

Tal der wilden Rosen

Producer / für ARD/ZDF

- 2006 - 2008 -

Jim Morrisson - Still alive

Producer / für ARTE Dokumentationen

- 2008 -

Love, Janis

Producer/ für ARTE Dokumentationen

- 2010 - 

als Executive Producer:

Babylon Berlin

16-teilig / mit X Filme

- 2017 -

Das Boot

8-teilig / mit Bavaria Fiction

- 2018 -

Acht Tage 

8-teilig / mit Neue Super

- 2018 -

Der Pass

8-teilig mit Wiedemann & Berg

- 2018 - 2019 -